Banner

Erste Schritte in Richtung Berufsleben

02.07.2017

Erste Dienstreise der Übungsfirma 1BK1W2 zur Übungsfirmen-Messe

Nach wochenlanger Vorbereitung auf die Übungsfirmen-Messe, wie zum Beispiel die Gestaltung von Visitenkarten, Flyern und dem DWSC- Katalog, ging es endlich los. Schick gekleidet machte sich die 1BK1W2 der David-Würth-Schule am 16. März 2017 auf den Weg in die Stadthalle Singen. Dort konnte die Klasse, dank der Unterstützung von Intersport Stähle und Fahrrad Singer,  die „David-Würth-Sports-Commerce“ (DWSC) präsentieren.
Von den betreuenden Lehrern empfangen, durften die Schüler/-innen gruppenweise am eigenen Stand Produkte verkaufen. In der Zwischenzeit kauften die anderen Gruppen bei den verschiedensten Übungsfirmen-Ständen ein.
Die Übungsfirma ist ein realitätsnaher Arbeitsplatz, an dem die Schüler/-innen lernen mit echten Kunden (andere Übungsfirmen) zu interagieren. Sie lernen wie es in den Abteilungen Personal- und Rechnungswesen sowie im An- und Verkauf abläuft. Auch wenn es reine Simulation ist, lernen die Schüler/-innen Verantwortung zu übernehmen und sammeln erste Erfahrungen im Berufsleben.
Nach dem Messebesuch heißt es nun wieder zurück in der Schule die Kundenaufträge zu bearbeiten, Ware zu bestellen und zu verschicken, denn wie in jedem Unternehmen ist es auch der DWSC wichtig, ihre Kunden rechtzeitig zu beliefern und am Ende des Tages zufriedene Kunden zu haben.

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles
 
 
Aktuelles
Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelles an der Schule

1
Aktuelles
Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelles an der Schule

2
Aktuelles
Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelles an der Schule

3
Aktuelles
Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelles an der Schule

4
Aktuelles
Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelles an der Schule

5
Aktuelles
Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelles an der Schule

6